Land

Segelrevier

Stützpunkt

Service

Törndaten

Von

nach

Typ

Kabinen

 


Yachtcharter und Segeln Golf von Neapel und Amalfiküste

Bekannt ist der Golf von Neapel vor allem durch die malerischen Inseln Ischia ,Capri und Procida. Die sechs Pontinsichen Inseln Ponza, Gavi, Palmarola, Zannone, Ventotene und Santo Stefano sowie die traumhafte Amalfiküste, welche nur wenige Seemeilen entfernt liegen. Als alternative Ausganghäfen befinden sich Salerno, Castellammare und Agropoli am Festland. Die Cliento Küste, südlich von Agropoli, gilt noch als Geheimtipp und den Seglern.

Wo auch immer Sie Ihren Törn im Golf von Neapel und an der Amalfiküste beginnen, hier fühlt man sich gut aufgehoben. Im Weitblick von der Sorrentinischen Halbinsel aus, sieht man das Tuffsteinplateau von Sorrent hoch über das Meer erheben, oder man blickt auf den gesamten Golfbogen, auf die Bergkette der Monti Lattari, die sich ins Landesinnere zieht und weiter auf den mächtigen Vulkankegel des Vesuvs, schließlich auf das Häusermeer der faszinierenden Metropole Neapel. Im Meerdunst kann man die schemenhaften die Inseln Ischia, Capri und Procida verdeckt von der Spitze der Halbinsel Sorrents erkennen. Schwache Winde und wenig Untiefen machen das Revier zu einem perfekten Segelrevier sowohl für Segelanfänger als auch für Segelurlaub mit Familien.

Unser Charterstützpunkte im Golf von Neapel und an der Amalfiküste

Rom, Marina Nettuno © nettunomarina.com

Rom, Marina Nettuno

Der Name der Stadt Nettuno geht auf den Gott Neptun zurück, dem an der Stelle der heutigen Kirche San Giovanni ein Tempel geweiht gewesen sein soll. Im 9. Jahrhundert sollen hier Sarazenen gewohnt haben.
Mehr info Yachtcharter Anfrage
Procida, Marina di Procida © Gerd Fahrenhorst

Procida, Marina di Procida

Die Insel Procida mit der gleichnamigen Marina liegt zwischen Kap Miseno und der Insel Ischia. Zu Procida gehört das heute unbewohnte, mit der Hauptinsel über eine Brücke verbundene Inselchen Vivara.
Mehr info Yachtcharter Anfrage
Castellammare, Marina Castellammare di Stabia © marinadistabia.it

Castellammare, Marina Castellammare di Stabia

Der Ort und die Marina Castellamare di Stabia liegt im Südosten des Golfs von Neapel an der Halbinsel von Sorrent, nur ein paar Schritte Pompei entfernt.
Mehr info Yachtcharter Anfrage
Agropoli, Porto di Agropoli © portodiagropoli.com

Agropoli, Porto di Agropoli

Der gut geschützte Hafen von Agropoli ist nur wenige Schritte vom historischen Stadtzentrum Agropoli, die Einkaufsstraßen im Herzen des Cilento-Nationalparks und der Nähe der Trentova-naturalistische Tresino (Trentova Bay) Bereich Heritage entfernt.
Mehr info Yachtcharter Anfrage
Salerno, Porto Commerciale - Molo Manfredi und Salerno, Marina d`Arechi  ©SOLOXSALERNO CC BY-SA 3.0

Salerno, Porto Commerciale - Molo Manfredi und Salerno, Marina d`Arechi

Die Küstenstadt Salerno liegt am nördlichen Ende des nach ihr benannten Golfs. Im Südwesten schließt sich die Amalfiküste an, die Teil der Halbinsel von Sorrent ist. Darauf folgt im Norden der Golf von Neapel.
Mehr info Yachtcharter Anfrage
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über Cookies lesen Sie hier.
Ich stimme damit zu