Revier

Land

Charterrevier

Stützpunkt

Service

Törndaten

Von

nach

Typ

Kabinen

 


Reggio Calabria, Marina di Calabria

Reggio Calabria befindet sich an der südlichsten Spitze des italienischen Stiefels in herrlicher Lage an der Strasse von Messina. Die milden Meeresströmungen und die geografische Ausrichtung machen aus der Reggio Calabria eine der klimatisch angenehmsten und sonnigsten Städte des Mittelmeers. Es ist ein guter Ausgangspunkt für einen Törn zu den Liparischen Inseln, nach Ustica und eine Umrundung Siziliens, der Ägadischen Inseln, Maltas und der Pelagen.

Die Marina Reggio di Calabria liegt direkt in der Stadt im Nordosten des großen Handelshafens. Die Liegeplätze hier wurden früher von der örtlichen Yacht-Club betrieben und sind jetzt in Zugeständnis an die Hafengesellschaft „Tommaso Gulli“. Es gibt ca. 60 Liegeplätze für Yachten bis zu 15 Metern. Die Liegeplätze haben Wasser, Strom, WC und Dusche.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über Cookies lesen Sie hier.
Ich stimme damit zu