Land

Segelrevier

Stützpunkt

Service

Törndaten

Von

nach

Typ

Kabinen

 


Yachtcharter und Segeln Menorca

Menorca, die nördlichste Insel der Balearen mit ihrer idyllischen Landschaft und der erstaunlich vielfältigen Geschichte ist die zweitgrößten Baleareninsel. Menorca bildet zusammen mit der traditionellen Kultur von Insel und Bewohnern ein ideales Urlaubsrevier für jeden Segler. Mehr als 1000 offizielle Liegeplätze befinden sich rund um die Insel.

Die drei größten Häfen der Insel sind Ciutadella, Fornells und Maó. Zusätzlich gibt es zahlreiche Buchten zum Ankern. An der Nordküste von Menorca findet man landschaftlich schöne Ankerbuchten. Die wichtigsten sind Bahia de Fornells und die Cala de Addaya, die vor allem bei starken Winden Schutz bietet. An der Südküste Menorcas gibt es keine Marinas ebenso keine sicheren Ankerbuchten. Aber dafür die herrlichsten Ankerplätze mit endlos langen Traumstränden.

Unsere Charterstützpunkte in Menorca

Menorca, Mahon - Pueto de Mahon © Santiago Lap CC BY-SA 3.0

Menorca, Mahon - Pueto de Mahon

Die Marina Mahon liegt im Süd-Osten der Insel Menorco, im zweitgrößten Naturhafen der Welt zwischen Punta de Cala Figuera und Punta del Rellotge im Hafen von Mahon. Sie ist nur 10 Minuten von der historischen Altstadt Mahon - auch Maó genannt entfernt.
Mehr info Yachtcharter Anfrage
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über Cookies lesen Sie hier.
Ich stimme damit zu